©2019 Böhi AG Lausenerstr. 21 - 4410 Liestal - Tel. 061 927 94 00 - Fax. 061 927 94 01 - boehi@boehi-ag.ch

  • Facebook Social Icon

RÄDER & PNEU

Rädereinlagerung

 

Für eine Saison betragen die Kosten für ein Rad/Reifen CHF 1.00 pro Zoll.

Beispiel für ein 15 Zoll-Rad/Reifen: CHF 15.00 pro Saison.

Profiltiefe

 

Wie weit sollte ein Sommerpneu abgefahren werden?

 

Die gesetzliche Mindestprofiltiefe beträgt 1.6 mm. Allerdings lassen die sicherheitsrelevanten Fahreigenschaften bereits früher deutlich nach. Deshalb sollten Sommerreifen ersetzt werden, wenn die Profiltiefe der Lauffläche 3 mm beträgt. Übermässig ungleich abgenutzte Reifen können jedoch unabhängig davon beanstandet werden.

 

Wie weit sollte ein Winterpneu abgefahren werden?

 

Die gesetzliche Mindestprofiltiefe beträgt 1.6 mm. Allerdings lassen die sicherheitsrelevanten Fahreigenschaften bereits früher deutlich nach. Deshalb sollten Winterreifen ersetzt werden, wenn die Profiltiefe der 4 mm beträgt. Übermässig ungleich abgenutzte Reifen können jedoch unabhängig davon beanstandet werden.

Die Winterreifen-Saison

 

Ab Oktober sollten Autofahrer auf Winterreifen umrüsten. Denn zum einen ist in unseren Breitengraden bereits dann mit vereisten Straßen zu rechnen. Zum anderen verschlechtern sich die Eigenschaften von Sommerreifen ab Temperaturen von weniger als sieben Grad. Winterreifen sind dagegen so konzipiert, dass sie auch bei Kälte für ausreichende Haftung sorgen. Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl Ihrer Winterreifen.